Tiere

Ich bin sehr gerne mit meiner Cam am frühen Morgen in der Natur unterwegs, wenn alles noch still ist.
Dabei ziehe ich es vor, alleine unterwegs zu sein, denn wenn ich in die Fotografie eintauche, vergesse ich eh alles rund um mich herum.
Ich kurve mit dem Bike in der nahe gelegenen Reussebene zwischen ihren Weihern herum, mit meiner Fotoausrüstung am Rücken.
So bin ich sehr flexibel, kann jederzeit absteigen und meine Aufnahmen machen.

Kleintiere faszinieren mich. Oft liege ich beim Fotografieren im Gras und krabble mit ihnen um die Wette 😉
Die Nähe zum Motiv zeigt die Schönheit der Tiere und bringt wunderbare Details zum Vorschein, die sonst dem Auge verborgen bleiben.