Fuji X-T3: Die ersten Infos!

Die ersten Infos zur Fuji X-T3 sind da! Sie soll im Jahr 2018 vorgestellt werden und mit einem neuen Sensor aufwarten.

Keine X-T2s, es kommt direkt die Fuji X-T3

Im vergangenen Jahr gab es einige Gerüchte zur Fuji X-T2s, die zum damaligen Zeitpunkt als der Nachfolger der Fuji X-T2 gehandelt wurde. Doch Fujifilm hat die eigenen Pläne inzwischen geändert und die damalige Fuji X-T2s soll nun als Fuji X-H1 auf den Markt kommen – und zwar im Februar 2018.

Doch wie sieht es denn dann mit dem Nachfolger der Fuji X-T2 aus? Wird Fuji früher oder später trotzdem noch eine X-T2s vorstellen? Nein, danach sieht es zumindest aktuell nicht aus. Vielmehr sind nun die ersten Gerüchte und Informationen zur Fuji X-T3 aufgetaucht!

HIER gehts zum komplette4n Artikel!

CANON´s großes DSL-M Event im Februar!

Canon hat Einladungen für ein großes DSLM-Event im Februar verschickt. Die Einladungen deuten auf die Präsentation einer wichtigen spiegellosen Neuheit hin.

Canon Event im Februar

Im Jahr 2018 wird Canon Gerüchten zufolge die erste spiegellose Vollformatkamera des Unternehmens vorstellen. Zuletzt hatte man damit gerechnet, dass diese neue High-End-DSLM auf der photokina 2018 präsentiert wird, doch möglicherweise wird es schon früher soweit sein.

Canon hat nun nämlich ziemlich aufwendige Einladungen an ausgewählte wichtige Personen verschickt. Es soll wohl ein ziemlich elitärer Kreis sein und auf der Einladung ist angeblich die Silhouette einer Canon DSLM zu sehen, lediglich an der Stelle, wo der Sensor zu sehen ist, kann man überhaupt nichts erkennen. Möglicherweise möchte Canon also verhindern, dass man die Größe des Sensors anhand des Bildes erkennen kann. Was natürlich irgendwie verdächtig ist und als Hinweis auf die Präsentation einer spiegellosen Vollformatkamera gewertet werden kann.

HIER gehts zum kompletten Artikel!

Neues RICOH GR Modell mit gekrümmten 36 MP Sensor?

Wenn Sie ein Fan von Ricoh Kameras sind, dann sind Sie wahrscheinlich überall auf der Ricoh GR-E. Vor einiger Zeit hatten wir eine wenig bekannte Kamera genannt die Ricoh GR II . Es stellte sich heraus, dass es eine fantastische Kamera für die Straßenfotografie und für den Alltag ist. Fans haben sich gefragt, ob es jemals ein Update geben würde . Ich muss sagen, es sah ziemlich düster aus.

HIER gehts zum kompletten Artikel!

Sony A6700: Erste Gerüchte und Spekulationen

Wir haben es in unserer Sony Jahresvorschau für 2018 bereits angesprochen: 2018 könnte das Jahr sein, in dem Sony eine neue spiegellose APS-C-Kamera wie beispielsweise die Sony A6700 auf den Markt bringen wird. Die Sony A6300 wurde im Februar 2016 enthüllt, die Sony A6500 folgte im Oktober 2016 – da wird es langsam fast schon wieder Zeit für eine neue DSLM mit APS-C-Sensor.

HIER geht es zumm kompletten Artikel!

Panasonic & Olympus: Jahresvorschau für 2018

Nächster Teil unserer großen Jahresvorschau für 2018! Heute wollen wir uns etwas genauer mit Panasonic und Olympus, den beiden „Micro-Four-Thirds-Herstellern“, beschäftigen. Warum gleich zwei Unternehmen in einem Artikel? Weil es im Micro-Four-Thirds-Bereich traditionell nicht so viele Gerüchte und Leaks gibt, wie bei anderen Herstellern. Deshalb lassen sich die wenigen Gerüchte, die zuletzt die Runde gemacht haben, wunderbar in einem Artikel zusammenfassen.

HIER gehts zum kompletten Artikel!

Nikon Vollformat-DSLM im Februar 2018?

Thom Hogan vermutet, dass Nikon schon im Februar 2018 eine spiegellose Vollformatkamera vorstellen wird. Ob da wohl etwas dran ist?

Die spiegellose Vollformatkamera aus dem Hause Nikon ist eine der großen Neuheiten, mit denen die Fangemeinde im Jahr 2018 rechnet (siehe Artikel Nikon: Jahresvorschau für 2018). Nikon selbst hatte bereits indirekt bestätigt, dass man früher oder später eine spiegellose Vollformatkamera vorstellen wird – die Frage ist eben nur, wann genau diese Kamera auf den Markt kommen wird.

 

HER gehts zum kompletten Artikel!

Canons nächste spiegellose Systemkamera

Neue Canon DSLM auf der CP+ 2018

Dass Canon im Jahr 2018 die eine oder andere neue Kamera vorstellen wird, ist selbstverständlich. Schon alleine deshalb, weil in diesem Jahr die photokina 2018 stattfindet und man unter anderem darauf hofft, dass Canon im Rahmen der weltweit größten Fotomesse endlich in den Bereich der spiegellosen Vollformatkameras einsteigen wird.

HIER gehts zum kompletten Artikel!

Adobes zwei neue Lightroom Versionen

Adobe hat zwei neue Versionen von Lightroom vorgestellt, Lightroom CC und Lightroom CC Classic. Dabei wird voll auf das Abo-Modell gesetzt, eine kaufbare Einzelversion gibt es nicht mehr.

Lightroom 7 ist da, aber ohne Einzelversion

Die Gerüchte der letzten Wochen haben sich bewahrheitet: Adobe hat im Rahmen der Adobe MAX Conference den Nachfolger von Lightroom 6 vorgestellt! Dieser hört allerdings nicht auf den Namen Adobe Lightroom 7, vielmehr streicht Adobe die kaufbare Einzelversion und setzt ab sofort ausschließlich auf das Abo-Modell. Angeboten werden dabei zwei verschiedene Versionen: Lightroom CC und Lightroom Classic CC. Was die Unterschiede zwischen diesen beiden Versionen sind, welche Neuerungen es gibt und was der ganze Spaß kosten soll, das wollen wir im Folgenden klären.

HIER geht es zum kompletten Artikel!