Katharina E.

Profilbild

Hallo!

Ich war fast blind – erst dann lernte ich das „sehen“.

Seit meiner Erkrankung, die überwiegend meine Sehnerven betrafen u. wieder treffen können,
habe ich Spaß am fotografieren entwickelt .
Hauptsächlich Makrofotografien haben es mir angetan.
Für mich bedeutet das fotografieren meine innere Ruhe zu finden.
Eine Art der Meditation, die mir sehr wichtig ist.

Links:

Facebook Artful Moment 
Facebook Privat
Fotocommunity

 

4 Objekt(e)

Zurück zur Fotografen-Liste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*