Nikon gegen Sony in Sachen DSL-M

Nikon will mit der neuen DSLM der Sony A7 III den Kampf ansagen

Nikon möchte Gerüchten zufolge mit der kommenden DSLM die Sony A7 III ins Visier nehmen. Das bedeutet, dass man wohl mit einem Preis von gut 2.000 Euro rechnen kann.

Nikon arbeitet nach wie vor fleißig an der neuen DSLM, die Kamera scheint derzeit bei Nikon höchste Priorität zu haben. Nun sind einige neue Gerüchte aufgetaucht, die uns ein paar interessante Details zu Nikons spiegelloser Vollformatkamera verraten.

24 Megapixel und Preis von 2.000 Euro?

Zunächst einmal wird gemunkelt, dass Nikon mit der kommenden DSLM vor allem der Sony A7 III den Kampf ansagen möchte. Das würde bedeuten, dass Nikon sich an der A7 III zu orientieren scheint und man dementsprechend auch mit einem ähnlichen Preis rechnen kann – also etwas im Bereich von gut 2.000 Euro. Zudem wäre es naheliegend, wenn Nikon ebenfalls auf eine Auflösung von ca. 24 Megapixeln setzen würde.

HIER gehts zum kompletten Artikel! 

Weitere Infos zu NIKON`s verbesserter Finanzlage!

Dieser Beitrag wurde unter NEW´s veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.