Barrierefreiheit in Linz

ist ein Thema, dem ich leider sehr mit gemischten Gefühlen begegne(n muss).
Es tut sich schon einiges, das muss fairerweise gesagt werden und alles was ich hier so von mir geben werde, ist natürlich rein subjektiv aber eben aus der Praxis genommen,
aus MEINER Praxis wohlgemerkt.

Ich werde hier einige Tipps geben, einiges loben und anderes sehr deutlich beim Namen nennen, was mir SEHR GEGEN DEN STRICH geht. Peinlich dabei ist, dass es eher große Institutionen trifft und nicht die kleinen, die bemühen sich wirklich! Außerdem  möchte ich gerne von euch Hinweise bekommen, ob PRO oder CONTRA, ALLES ist willkommen!

Ich nehme mal zwei Ärgernisse voraus, die mir persönlich besonders aufstoßen:

1.) Die NICHTbarrierefreiheit der LINZ AG Haltestellen!
Die LINZ AG hat viele Stationen ERHÖHT und NEU GEBAUT, DENNOCH gelang es ihr NICHT die Stationen so zu gestalten, daß man OHNE Kippen oder Hilfe von Begleitung oder Dritten (traut sich ja auch nicht jeder), in die Bim oder in Busse einsteigen kann. Es sieht aus als würden sie sagen: „Wir kommen euch eh auf halbem Weg entgegen, den Rest müsst ihr schon selber schaffen!“  Bei manchen Garnituren oder Stationen geht es etwas leichter, bei anderen wieder nicht. Die Antworten auf meine Anfragen sind schlichtweg… ach vergiss es! „Es gibt eh Einsteig-Hilfe-Kurse…“ (In der zweitgrößten Stadt GRAZ ist es aber z. B. NOCH SCHLIMMER!)

2.) HARTLAUER auf der Landstraße!
Die Vorschrift, bei Umbauten auf die Barrierefreiheit zu achten wurde hier glattweg IGNORIERT!  Dennoch wurde eine ca. 15 cm hohe Stufe am Eingang geschaffen, also eine UNÜBERWINDLICHE Hürde für Rollstuhlfahrer! Da können sie auch gleich ein Schild „Rollstuhlfahrer müssen draußen bleiben“ hinmachen! Man kommt sich vor wie ein räudiger Straßenköter.
LEIDER sind die Strafen bei Anzeigen durch Privatpersonen für solch Ignoranz viel zu gering und es besteht KEINE PFLICHT diese Baumängel zu beheben. Wozu dann das Gesetz? Ich denke mal, dass die Hörgeräte und Lesehilfen nicht nur den Kunden helfen könnten. Amazon lässt grüßen!
(Auch wenn die Stadt Linz „wegen das Stadtbildes“ keinen Vorbau zulässt, das gehört geplant!)

3.) SUBWAY an der Landstraße!
Das selbe Problem! Sockel am Eingang und dabei noch gar nicht so lange an dieser Location zu finden. Traurig, daß ein so großer Konzern es nicht schaffte bei der Konzeptionierung des Geschäftes auf den Eingangsbereich zu denken um ihn barrierefrei zu adaptieren. So sehr es mir widerstrebt (ich mag die Subway Brote lieber als Maci´s Gummisemmerl) aber da ist sogar eine Firma wie McDonalds zu loben, die bei der Neugestaltung der Filiale 100m weiter, daran dachte und mit einer Rampe die Möglichkeit schaffte mit dem Rollstuhl hinein zu kommen.

Habt ihr auch so ein Ärgernis auf Lager? Dann bitte her damit per Mail!

ABER ES GIBT AUCH POSITIVE PUNKTE:

Zuerst eine Auflistung der Stadt Linz bezüglich barrierefrei erreichbarer Sehenswürdigkeiten!

Anschließend möchte ich gerne Ärzte, Restaurants und barrierefreie Toiletten auflisten,
die mir persönlich bekannt sind oder von Vertrauenspersonen empfohlen wurden!
In Kinos, Theatern, Museen, Einkaufszentren und anderen öffentlichen Einrichtungen
sollte es ja inzwischen passen, daher liste ich diese nicht gesondert auf.
Die unten aufgelisteten Locations sind von mir recherchiert und auf Richtigkeit geprüft! (Stand 08.2016) (Aufzählung nicht vollständig und wird laufend erweitert!)

17 BARRIEREFREIE TOILETTEN

In Urfahr:
(von Mitte in Richtung Nibelungenbrücke gesehen)

  • Pro Kaufhaus – im Restaurantbereich
  • Lentia 2000 – nur im 1. Stock im Seitengang gegenüber C&A
  • Neues Rathaus – links neben Saal im EG
  • Unterführung – vor der Nibelungenbrücke Seite GKK

Innenstadtbereich:
(von Hauptplatz in Richtung Bahnhof gesehen)

  • Hauptplatz – im Rathaus neben TouristenInfo *EK
  • Schlossmuseum – neuer Trakt im Restaurantbereich
  • Tiefgarage Promenade – gegenüber Sparkasse *EK
  • Passage Kaufhaus – 1. UG *EK
  • Arkade – Lift gegenüber Obst/Gemüse Händler – 1. Stock *EK
  • Atrium City-Center – 1. Stock *EK
  • Goethekreuzung im Volksgarten – hinter der Bushaltestelle *EK
  • Hauptbahnhof – 1.UG rechts neben Mac Donalds *EK
  • Landesamtsgebäude und  Wissensturm – Kärntnerstr. *EK

Kleinmünchen/Ebelsberg/Solar-City-Pichling:
(von Kleinmünchen Richtung Solar-Ciy gesehen)

  • Volkshaus Kleinmünchen – Restaurant Atrio *EK
  • Einkaufszentrum Kleinmünchen/Dauphinestraße – gegenüber Computershop *EK
  • Volkshaus Auwiesen (Endhaltestelle Linie 1) *EK
  • Volkshaus Ebelsberg *EK
  • Volkshaus Pichling / Solar-City *EK

*EK = Eurokey erforderlich
INFO:
Liste für Eurokey-Toiletten in ganz Österreich
BARRIEREFREIE TOILETTEN
im Raum Linz

24 GASTHÄUSER, CAFE`s und RESTAURANTS

Linz – Urfahr:
(von Mitte in Richtung Nibelungenbrücke gesehen)

  • Pro SB Restaurant,
  • KIKA Restaurant, 3. Stock, Freistädter Straße 91 – 93, 4040 Linz-Urfahr
  • IM Lentia 2000: McDonalds, Mongole, Surace, Merkur SB Restaurant, Jindrak
  • Gasthaus Schneiders goldener Adler, Hauptstraße 56, 4040 Linz/Urfahr
  • Biergartl an der Donau, Fischergasse 17, 4040 Linz (Toilette NICHT für E-Rollis!)
  • Cubus – im AEC Center am Kopf der Nibelungenbrücke
  • Pöstlingberg’s Cafe Lounge, Am Pöstlingberg 12, 4040 Linz-Urfahr
    (Öffentliche barrierefrei Toilette in unmittelbarer Nähe)

LINZ Innenstadt und Süd:
(von Hauptplatz in Richtung Kleinmünchen gesehen)

  • Cafe Traxlmayr, Promenade 16, 4020 Linz
  • Restaurant Schlossmuseum – im neuen Trakt
  • Der Wirt am Graben, Graben 24, 4020 Linz
  • Bar Restaurant Pianino, Landstraße 13, 4020 Linz
  • Arkadenhof, 1. Stk. in der Arkade am Taubenmarkt
  • Gasthof Stieglbräu zum Klosterhof,
  • PAUL´s, Herrenstraße 36, 4020 Linz (Nähe Dom)
  • Café Restaurant Manolo in der Bockgasse 26, 4020 Linz, am Froschberg
  • Burgerista, Landstraße  59, 4020 Linz
  • Courtyard by Marriott Linz, Europaplatz 2, 4020 Linz, Austria
  • Restaurant im Möbelhaus Leiner, Grillparzerstraße 25, 4020 Linz
  • Restaurant im Möbelhaus Lutz, Goethestraße 58, 4020 Linz
  • Das Anton, im neuen Musiktheater, Am Volksgarten 1, 4020 Linz
  • niu, EG im Wissensturm, Kärtnerstr. 26, 4020 Linz
  • Zum Schiefen Apfelbaum, Hanuschstraße 26, 4020 Linz (geg. Wagner Jauregg)
  • Atrio, im Volkshaus Kleinmünchen, Dauphinestraße 19, 4030 Linz
  • Kreksis Schwagerwirtschaft, Lunzerstraße 74, 4020 Linz

ALLE angegebenen Lokalitäten verfügen, wenn nicht anders angeführt,
über eine barrierfreie und rollstuhlgerechte Toilette,
allerdings gibt es keine Garantie das DEIN Rollstuhl reingeht!

Weite Suche nach barrierefreie Lokale im RAUM LINZ & OBERÖSTERREICH und
Informationen zu Öffnungszeiten ermöglicht die Seite des OberÖsterreich Tourismus.
Die sehr detailliert einstellbare Suche rechts verhilft rasch zu guten Ergebnissen..
Achtet bitte auch auf die Einstellung der Rollstuhltauglichkeit (1-3 Rollstühle)!

Du hättest gerne die Lokale und Toiletten als Liste auf deinem mobilen Gerät?
Lade dir das PDF barrierefreies-linz-togo112016 herunter;
speichere sie dir ab und du hast sie ab sofort immer dabei! 😉

*in Arbeit* (derzeit läuft die Anfrage an diverse gute Lokale in Linz bezüglich deren Barrierefreiheit.)

ÄRZTE

(die ICH kenne und empfehle)

  • prakt. Arzt: Dr. Moser – Jägerstrasse11, 4040 Linz-Urfahr
  • Dr. Johannes Föchterle – Innere Medizin, Rudolfstraße 8, 4040 Linz
  • Ärztezentrum – Weissenwolfstraße 13, 4020 Linz (Neurologie, Chirurgie, Orthopädie, Augen)

Weitere barrierefreie Ärzte in Linz lt. OÖ Ärztekammer:
Barrierefreie_Ärzte

Erweiterte Suche in Oberösterreich HIER!
Links können Gebiet und medizinischer Bereich ausgewählt werden. Mit einem Klick auf die Maps-Pins bekommt man genauere Kontaktdaten des/der ÄrztIn.

 

*in Arbeit*