„Whats in my bag“ für Landschaften und Berge?

In Kürze gehts los! Wir fahren ins Salzburger-Land nach Saalbach Hinterglem.
Jetzt stellt sich natürlich wieder einmal die Frage, was nehm ich alles mit?

 

Die Kamera wird die Panasonic GX-8:
MFT-System, 20 MP, dreh- und schwenkbarer Monitor.
Die Cam hab ich vor etwa einem halben Jahr als Ersatz für die Olympus Pen E-P5 gekauft. Sie ist im AF schneller, vielfältiger ausgestattet und die 20MP sind etwas mehr Reserve.

 

Das war ja noch relativ easy.
Aber welche Objektive benötige ich für Landschaft und Berge?

  • Weitwinkelzoom: Olympus M.Zuiko Digital 9-18mm f 4,0-5,6
    Ideal für Landschaftsaufnahmen mit erhöter Tiefenwirkung.
  • Standardzoom: Panasonic/Lumix Vario 12-60 mm f 3,5-5,6
    Das „Immerdrauf“ für unterwegs oder den Spaziergang in der Stadt.
  • Telezoom: Olympus M.Zuiko Digital 75-300 mm f 4,8-6,7 II
    Selten verwendet aber für Motive in größerer Entfernung sehr empfehlenswert!

 

Das alles hat Platz in meiner kleinen (ca.25 x 17 x 11cm),
grünen Tamrac Aria 6 Fototasche und hat,
alles in allem, insgesamt, mit 3 Reserve-Akkus, keine 2 kg!

Was nicht mehr reinpasst, ist die kleine SONY RX 100 MKII.
DIE kommt noch mit zum filmen (hoffe ich vergesse nicht darauf). 😉

Und jetzt: Ab in den Urlaub!
Bis bald! Euer WOLF